Gebäudeabsteckung:

Der Neubau ist geplant, die Baugenehmigung liegt vor. Mit der Baumaßnahme soll begonnen werden.

Eine Gebäudeabsteckung wird durch die Baugenehmigungsbehörde oder den Bauträger gefordert. Die Gebäudeabsteckung umfasst zunächst die Einplanungdes Baukörpers auf der Grundlage des Lageplanes mit den erforderlichen Grenzabständen.

Dann werden die Gebäudeecken in die Örtlichkeit übertragen, gekennzeichnet und falls gewünscht ein Schnurgerüst errichtet.


Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!